Italien, Emilia Romagna, Modena

Golfplatz Modena Golf & Country Club Teetime

5.5 von 6

Der Golfplatz

Der Golfplatz des Modena Golf & Country Club erstreckt sich über ein flaches Gelände von mehr als 100 Hektar in etwa 100 Metern Höhe an den Hängen der Hügel von Modena im Ortsteil Colombaro. Der Golfclub wurde nach den Plänen des deutschen Meisters Bernhard Langer mit Unterstützung des amerikanischen Architekten Jim Eng erbaut und 1990 eingeweiht. Der von Eichen, Ahornbäumen und immergrünen Sträuchern umgebene Platz ist ein idealer Austragungsort für Amateur- und Profiturniere, von prestigeträchtigen Juniorenturnieren bis hin zur 50. Ausgabe des Open d'Italia, das von der European Tour anerkannt ist. Der Club verfügt über einen 9-Loch Executive Golfplatz, eine große Driving Range mit Indoor-Simulator, 2 Tennisplätze, einen Fitnessraum und ein Schwimmbad. Im Clubhaus befinden sich neben dem Bar-Restaurant auch Spielkarten- und Tischtennisräume sowie ein TV-Raum, ein Billardraum und ein Wellnessbereich in jeder Umkleidekabine. Breite Greens und Fairways, umgeben von fünf Teichen und zahlreichen Bunkern, machen den Platz zu einem unterhaltsamen und technisch anspruchsvollen Spiel.


Kurzinfo

  • Löcher:18 Loch
  • Schwierigkeit:Mittel
  • Gelände:FlachWasserhindernisse
  • Handicap Herren:54
  • Handicap Damen:54

Bilder


Hotels

1 Golfhotels, sortiert nach Priorität und Name
Golf & WellnessGolf Dine & WineGourmetrestaurantHallenbadFreibad

Italien, Emilia Romagna, Bologna

Palazzo di Varignana Resort & SPA

Inklusivleistungen

Reisezeitraum: May 1, 2024 - Jun 30, 2024
Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Veranda, 7 Nächte, Inklusive Frühstück, Kostenfreie Nutzung des Versana Spa und Fitnessbereichs, Nutzung der hoteleigenen Driving Range inklusive,